Auf unserer Webseite kann man nicht Kunde oder Mitglied werden, wir erheben und speichern also keinerlei Daten!
Der Inhalt dieser Seite ist unsere rein persöhnliche Meinung, wir erheben nicht den Anspruch auf Richtigkeit!
Cookies:
Diese Internetseite speichert nur einen Cookie damit dieser Hinweis nur einmal und nicht immer wieder angezeigt wird!
Werbebanner:
Wir blenden von wechselnden Werbeparnern Werbung ein.
Diese verwenden Cookies und bei denen können sie auch Mitglied und Kunde werden!
Bitte teilen Sie und unbedingt mit wenn sie dort auf Rechtsverstöße treffen, wir entfernen dann umgehend den Banner:
Links:
Durch Anklicken der Links auf dieser Internetseite gelangen Sie zu anderen Seiten.
Beim einbinden dieser Links prüfen wir sehr sorgfälltig die Internetseite auf Einhaltung aller Vorschriften!
Sollte sich dort aber ohne unser Wissen etwas geändert haben, bitten wir Sie um Mitteilung!
Wir werden dann den Link umgehend entfernen.

Zeichentrickfilm programmieren statt zeichnen

Blender

Blender

In Blender dem open source 3D Animations Programm kann und darf man eigenes programmieren. Die Programmiersprache Python wird dafür benutzt. Python wird ja nicht nur in Blender sondern auch für viele andere open source Programme gebraucht um eigenen Addons zu programmieren. Aber was bedeutet das schon. Für jemanden der Programmieren vom Grundsatz verstanden hat, ist die Programmiersprache nur eine andere Schreibweise der Befehle.

If ... then ...

Ganz typisch fürs programmieren. Das gibt es in allen Programmiersprachen. Nur die Syntax, Schreibweise ist anders.
Angefangen bin ich mit Basic. Wurde dann oft gefragt ob ich auch visual cc programmieren kann. Klar könnte ich. Mir fehlte nur die Übung. Genauso wie ich weitere Fremdsprachen lernen könnte. Wobei andere Fremdsprachen viele neue Vokabeln und Aussprachen bedeuten würde. Dazu noch die ganz anderen Denkweisen der Menschen fremder Länder.

Neue Programiersprachen unterscheiden sich doch nicht so weit wie das bei gesprochenen Sprachen der Fall ist.
Ein Programm ist doch ganz einfach nur eine Liste mit Anweisungen für den Prozessor. Und diese Anweisungen sind immer in englisch. Niemals in Japanisch. Wenn jemand englisch kann ist das zwar von Vorteil aber nicht einmal notwendig. Zum Programmieren braucht man nicht alle englischen Vokabeln sondern einen begrenzten Umfang.

Jeder hat aber so seine Talente und Dinge die er gern macht. Wem programmieren keinen Spass macht, der läßt es ganz einfach bleiben. Für mich selbst macht es eine große Freude wenn ich durch ein selbst geschriebenes Programm die gestellte Aufgabe erfüllt. Gut ich erstelle das Programm, was eine Zeit dauert und auch nicht immer ganz leicht ist. Doch dann das fertige Programm zu nutzen ist einfach toll man spart dann damit die Zeit nicht nur wieder ein, Man gewinnt letzten endes sehr sehr viel Zeit. Ist sehr viel schneller und arbeitet viel effektiver.


eigene Ideen verwirklichen

Nein nicht einfach nur Beispiele die man im www findet nachmachen, sondern ganz eigene Ideen verwirklichen. Kreativ werden. Beim Programmieren hatte ich da in meiner Vergangenheit kein Problem. Es gab immer wieder Aufgaben die sich durch Zufall ergeben haben.

Arbeit vereinfachen, besonders Arbeit die sich immer wiederholt. Die können doch sehr gut von einem Programm übernommen werden.
Es gab immer wieder solche Aufgaben für mich in unterschiedlichen Firmen in denen ich mal gearbeitet habe.
Jetzt halt Blender so modefizieren das ich damit schneller und einfacher mehr Zeichentrickfilme in kürzerer Zeit erstellen kann.

Tutorials

Zum Einstieg sind Tutorials sehr hilfreich. Ich sehe mir auch welche an. Klar als Oberschlaumeier fehlt mir in fast allen Tutorials etwas. Aber trotzdem habe ich mich entschlossen selbst keine mehr zu erstellen. Und da bin ich sehr konsequent.

Am Anfang von jedem meiner Programme: Viel langweilige Routinearbeit

Das kann dann doch ein Programm übernehmen. Und man selbst hat dann mehr Zeit für die kreativen Dinge, die kein Programm leisten kann. Gilt für Zeichentrickfilme gleichermaßen wie fürs Erstellen von Internetseiten.

Binärzahlen

Grundlagen braucht man für jedes Handwerk klar auch fürs selbst programmieren. Man sollte darum schon wissen was Binärzahlen sind

LLLL
LLLH
LLHL
LLHH
LHLL
LHLH
LHHH
HLLL