Auf unserer Webseite kann man nicht Kunde oder Mitglied werden, wir erheben und speichern also keinerlei Daten!
Der Inhalt dieser Seite ist unsere rein persöhnliche Meinung, wir erheben nicht den Anspruch auf Richtigkeit!
Cookies:
Diese Internetseite speichert nur einen Cookie damit dieser Hinweis nur einmal und nicht immer wieder angezeigt wird!
Werbebanner:
Wir blenden von wechselnden Werbeparnern Werbung ein.
Diese verwenden Cookies und bei denen können sie auch Mitglied und Kunde werden!
Bitte teilen Sie und unbedingt mit wenn sie dort auf Rechtsverstöße treffen, wir entfernen dann umgehend den Banner:
Links:
Durch Anklicken der Links auf dieser Internetseite gelangen Sie zu anderen Seiten.
Beim einbinden dieser Links prüfen wir sehr sorgfälltig die Internetseite auf Einhaltung aller Vorschriften!
Sollte sich dort aber ohne unser Wissen etwas geändert haben, bitten wir Sie um Mitteilung!
Wir werden dann den Link umgehend entfernen.

Strichmännchen im Einkaufszentrum

Laden zu vermieten

Es wurden immer mehr Einkaufszentren neu gebaut, obwohl in anderen bereits Läden leer standen. Und noch schlimmer ist es in Fußgängerzonen.
In vielen Innenstadtrandlagen gibt schon fast gar keine Geschäfte mehr.
Liegt das wirklich am Internet und dem Onlinehandel. Es sind doch auch Banken und vieles andere betroffen.

Fußgängerzonen mit Laden an Laden sind ein Auslaufmodell

Bunte kreative Mischung lockt wieder mehr Menschen in die Innenstädte. Andere haben von den Städten die Schnauze voll und ziehen lieber aufs Land. Einige werden sogar zu Neubauern obwohl sie vorher gar nichts damit zu tun hatten.

Fußgängerzonen die den Trend nicht erkannt haben bestehen bald nur noch aus leer stehenden Läden. Zu vermieten Schilder kleben in den Schaufenstern. Es gibt auch viele ehemalige Läden da ist es noch sehr viel schlimmer. Da verfallen die Gebäude.

Jedes Ende ist aber eine Chance für einen Neuanfang!
Bist die kreativ, sprudelst nur vor guten Ideen und hast etwas Mut?
Du wirst sicher einen Laden für einen geringe Miete oder Kaufpreis finden und kannst dir dort etwas aufbauen. Das ist dann dein eigenes Werk, wie dein eigenes Baby da macht das Arbeiten doch viel mehr Spass! Falsch, ist doch dann gar keine Arbeit eher ein Hobby riesen Spass.

nischen Geschäftsideen

Noch eine boutiquen Kette, noch ein 1Euro Shop macht eher keinen Sinn. Ja man kann auch mit einer für tot gehaltenen Branche neu durchstarten. Es muss aber zur richtigen Zeit kommen.

Das macht einen guten Geschäftsmann oder Frau aus. Das richtige Gespür zu haben. Oder es zu endwickeln. Das gute machbare von unsinnigen zu unterscheiden. Wobei man nicht gleich jede Idee als Quatsch abtun darf. Dann gibt es doch gar keine Chance für eine neue kreative Geschäftsidee. Wobei wie schon gesagt: Oft kommt der richtige Zeitpunkt etwas ganz altes neu zu beleben.

Nur so nebenbei; Im Internet gibt es doch auch schon alles 1000mal. Auch dort hat man nur noch mit einer Nische ein wirkliche Chance.